Waldschützen

Gernlinden e.V.

Mitgliedsantrag

SEPA-Information zum Bankeinzug

Wichtige Information zum Lastschrifteinzug ab 2012

  • Ich möchte alle Mitglieder daran erinnern Änderungen der Bankverbindung schriftlich mitzuteilen, um einen reibungslosen Einzug der Beiträge 2012 zu gewährleisten.
  • Der alljährliche Lastschrifteinzug der Mitgliedsbeiträge erfolgt im Monat Januar und nachfolgend für Neumitglieder

Ein Austritt kann nur zum 31.12. eines Jahres erfolgen. Voraussetzung dafür ist, dass die Austrittserklärung bis 30. November schriftlich dem 1. Schützenmeister zugestellt wird.

Ich bitte den Termin einzuplanen, um Rücklastschriften mangels Deckung zu vermeiden sowie der daraus resultierenden unnötigen Kosten, die dabei seitens der Bank entstehen und an den Verursacher umgelegt werden.  

Einführung des SEPA Lastschriftverfahrens.

Mitglieder müssen ein Formular für den SEPA- Lastschrifteinzug, das so genannte SEPA-LASTSCHRIFTMANDAT ausfüllen.

Dieses ist mit IBAN und BIC sowie nach Vorlage und Bestätigung bei Ihrer Hausbank  an mich per Post zu schicken. Wichtig!! Erst nach Bestätigung Ihrer Hausbank, denn nicht alle Länder und auch nicht alle Banken nehmen schon am SEPA-Verfahren teil. Ist der Einzug nicht möglich, so teilen Sie dies im Antrag mit. In diesem Fall muß der Mitgliedsbeitrag eigenverantwortlich auf das Konto des Vereins überwiesen werden.

Es kann zu Verzögerungen beim Einzug kommen, da die Umstellung noch läuft und die Bankdaten in unser erweitertes Programm einzupflegen sind.

An alle Neumitglieder : Bitte nur noch den SEPA-Mitgliedsantrag benutzen, dieser steht hier als Download zur Verfügung.

Neben der innerdeutschen Lastschrift ermöglichen wir ab 2012 die SEPA-Lastschrift nur nach Rücksprache mit Ihrer Hausbank und nur für Neumitglieder aus dem Europäischen Wirtschaftsraum, sowie Monaco und der Schweiz.

Zum Europäischen Wirtschaftsraum zählen:

Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Island, Lettland, Lichtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande (Holland), Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes Königreich von Großbritannien, Nordirland, Zypern

Ich danke schon jetzt allen Vereinsmitgliedern, die mich bei dieser Umstellung durch eine gute Zuarbeit unterstützen.

Michael Fürst
1. Kassier