Waldschützen

Gernlinden e.V.

Dreikönigsschießen 2016

Dreikönigsschießen 2016Dreikönigsschießen der Waldschützen Gernlinden e.V.

Mit dem Dreikönigsschießen starten die Waldschützen Gernlinden in das neue Jahr. Am Samstag, 02.01. und Montag, 04.01. trafen sich die Mitglieder des Vereins zum ersten gemeinsamen "Wettbewerb“ im Schützenheim. Wie in den letzten Jahren wurde mit dem Luftgewehr oder der Luftpistole einmal auf die Adlerwertung mit 10 Schuss und der Drei-Königsscheibe mit 5 Schuss geschossen. Die Gewinnchancen konnten durch Nachlösen erhöht werden. Es galt bei der Adlerwertung Blatt`l vor Ring und bei der  Drei-Königsscheibe die Teilerwertung. Der Ehrgeiz war groß, denn den besten Schützen winkten schöne Pokal- und Sachpreise.

Dreikönigsschießen 2016

Die glücklichen Pokalgewinner, hinten: v.l.n.r. Tobias Just, Schützenmeister Horst Gnida, Gerhard Schwarz.
Vorne: v.l.n.r. Florian Wendler, Franziska Schwarz, Margit Bertolon, Conny Altmann

Mit den besten Wünschen für das neue Jahr begrüßte dann am Dienstag, 05.01.2016 der 1. Schützenmeister Horst Gnida nochmals offiziell alle Teilnehmer. Die dann stattfindende  Siegerehrung und Verteilung der Preise erfolgte nach dem Besuch der Heiligen Drei Könige im Schützenheim.

Der Vorstand wünscht auch allen anderen Mitgliedern, die bei diesem Jahresauftakt nicht dabei sein konnten, ein gesundes, erfolgreiches und friedliches Jahr 2016.