Waldschützen

Gernlinden e.V.

Osterschießen 2017

Alljährlich laden die Waldschützen Gernlinden ihre Mitglieder zum traditionellen Osterschießen in der Karwoche ein.

An den zwei Schießtagen bemühten sich 38 Teilnehmer um die zahlreichen begehrten Preise. Die besten Schützen konnten wählen zwischen vielen bunten Osternestern mit geräuchertem Schinken, selbstgebackene Osterlämmer, selbst gemachten Eierlikör und Ostereiern. Für die Jugend gab es Osternester mit allerlei süßen Leckereien.

Bei der Jugend wurde Franziska Schwarz mit einem 55,75 Teiler erste vor Florian Wendler (77 Ringen) und Jennifer Kusebauch (86,40 Teiler).

Bei den Erwachsenen Schützen wurde Gisela Hilgers mit einem 9,12 Teiler erste vor Elvira Gnida (98 Ringen) und Gerhard Schwarz (9,21 Teiler).

Gesamt konnten sich 29 Teilnehmer über Preise freuen.

(Alle freuten sich über die reich bestückten Osternester)